kleine Werbepause
Anzeige

Bruce Greenwood

Kingsman 2: The Golden Circle

colden c 1Kingsman“ war vor gut zwei Jahren der Film, auf den sich alle einigen konnten. Sowohl Publikum als auch Kritik zeigten sich praktisch ausnahmslos angetan von dem originellen Agenten-Spektakel, das Matthew Vaughn („Kick-Ass“) nach der von ihm selbst mitgeschriebenen Comicvorlage inszeniert hatte.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kingsman 2: The Golden Circle
Volker Robrahn

The Place Beyond The Pines

neon rider„The Place Beyond The Pines“, das ist die Stadt Schenectady im Staat New York. Dies ist was der Name der Stadt bedeutet, abgeleitet von dem Namen, den die Mohawk-Indianer der Siedlung der holländischen Einwanderer gaben. Und um uns daran zu erinnern fügt Regisseur Cianfrance immer wieder Einstellungen ein in denen wir sehen, wie Charaktere durch den Wald fahren, oder wie Häuser in der Stadt von Bäumen gesäumt sind.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Place Beyond The Pines, The
Simon Staake

Flight

Besonderheiten

"Flight" ist in zweifacher Hinsicht eine Rückkehr zu alter Form. Zum einen für Regisseur Robert Zemeckis, der in den 80ern und 90ern einige der erfolgreichsten Filme Hollywoods ablieferte ("Zurück in die Zukunft 1-3", "Roger Rabbit", "Forrest Gump"), doch sich nach seinen ambitionierten Projekten "Contact" und "Cast away" vom Realfilm-Kino verabschiedete und es zu seiner persönlichen Mission machte, die Welt von den Segen der Motion-Capture-Animation zu überzeugen.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Flight
Frank-Michael Helmke

Stürmische Liebe

 

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Stürmische Liebe
Frank-Michael Helmke

Below - da unten hört dich niemand schreien

David Twohy hat mit "Pitch Black" vor einiger Zeit einen überraschend originellen und gelungenen Science-Fiction-Film vorgelegt und auf seinen neuen Film "Below" durfte man daher zu recht gespannt sein.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Below - da unten hört dich niemand schreien
Volker Robrahn

Being Julia

Es ist eine der traurigen Gesetzmäßigkeiten im Filmbusiness: Bist du eine Frau und wirst 40, bist du so gut wie raus aus dem Geschäft. Der Schönheits- und Jugendwahn der Branche trifft Frauen noch wesentlich stärker als Männer, und für Schauspielerinnen in "den besten Jahren" gibt es sozusagen keine anständigen Rollen mehr.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Being Julia
Frank-Michael Helmke

Antarctica - Gefangen im Eis

Manchmal wundert man sich, wie das so in Hollywood abläuft. Gibt es Menschen, die dafür bezahlt werden, Drehbücher zu lesen bevor sie verfilmt werden? Sicherlich gibt es sie und sie verdienen bestimmt nicht schlecht. Umso interessanter wäre es zu erfahren, wem die Aufgabe zu teil wurde, das Drehbuch zu dem neuen Disney Film "Antarctica" zu lesen. Der Film ist eine riesige Frechheit, und dies hätte man eigentlich schon beim ersten Lesen des Skripts bemerken und jegliche Versuche, diesen Stoff zu verfilmen, im Keim ersticken müssen.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Antarctica - Gefangen im Eis
Patrick Wellinski

Maos letzter Tänzer

Manche Geschichten schreien ja gerade danach verfilmt zu werden. So auch die eines kleinen Jungen namens Li Cunxin, der in den 1970er Jahren aus einem chinesischen Bauerndorf auszog, um schlussendlich zu einem der besten Balletttänzer der Welt zu avancieren.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Maos letzter Tänzer
Matthias Kastl

Thirteen Days

Dreizehn Tage lang schwebte die Welt in Angst. Dreizehn Tage lang probten Schulkinder den Ernstfall und versteckten sich unter ihren Tischen. Dreizehn Tage lang knisterte die Luft zwischen den USA und der UdSSR. Der dritte Weltkrieg - diesmal durch die Atombombe wohl der letzte - war zum Greifen nah.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Thirteen Days
Anna Plumeyer

I, Robot

Die drei Gesetze der Robotik:
1. Ein Roboter darf einem menschlichen Wesen unter keinen Umständen absichtlich Schaden zufügen oder Schaden durch Untätigkeit in Kauf nehmen.
2. Ein Roboter hat dem Befehl des Menschen Folge zu leisten, sofern dies nicht gegen das erste Gesetz verstößt.
3. Ein Roboter hat seine eigene Existenz zu schützen, sofern dies nicht gegen die ersten beiden Gesetze verstößt.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
I, Robot
Simon Staake