kleine Werbepause
Anzeige

David S. Goyer

Batman V Superman: Dawn of Justice

b v s 1In der Flut der aktuellen Superhelden-Filme nimmt „Batman V Superman“ deshalb eine besondere Stellung ein, weil halt so verdammt viel von ihm abhängt. Denn es genügt in diesem Fall einfach nicht, lediglich das ohnehin gewaltige Budget von 250 Millionen Dollar wieder einzuspielen und damit zu rechtfertigen, was für sich genommen auch kein Selbstgänger ist.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Batman V Superman: Dawn of Justice
Volker Robrahn

Godzilla

godzilla 1Gut anderthalb Jahrzehnte nachdem sich der bis dahin durchgehend erfolgsverwöhnte Roland Emmerich mit seiner Interpretation des traditionsreichen japanischen Monsters verhob und bei vielen Fans für regelrechte Empörung sorgte, wagt sich Hollywood erneut an einen „Godzilla“-Film.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Godzilla
Volker Robrahn

Man of Steel

steel 1Trotz der immens erfolgreichen „Dark Knight“-Filme eines Christopher Nolan läuft es nach wie vor nicht so richtig rund in Sachen Kino-Adaptionen der DC-Comic-Superhelden. Obwohl man doch mit den Warner Studios einen der mächtigsten Produzenten quasi im eigenen Hause hat, hechelt man den mittlerweile praktisch im Halbjahresrhythmus aufschlagenden Filmen des Erzkonkurrenten Marvel deutlich hinterher.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Man of Steel
Volker Robrahn

Unsichtbar - Zwischen zwei Welten

Unsichtbar zu sein - wohl kaum jemand hat sich das noch nie gewünscht. Die Vorstellung, sich den Blicken seiner Mitmenschen zu entziehen und so zum unentdeckten Beobachter werden zu können, übt seit jeher eine gewaltige Faszination auf die Menschen aus. Dass Unsichtbarkeit aber nicht nur als Segen, sondern auch als Fluch denkbar ist und außerdem in der Realität durchaus ihre Entsprechungen hat, davon handelt "Unsichtbar".

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Unsichtbar - Zwischen zwei Welten
Maximilian Schröter

Blade: Trinity

Vampirjäger Blade hat mächtig Ärger: Die modern gewordenen Vampirfürsten inszenieren eine Medienkampagne, welche seine gut gemeinten Aufräumarbeiten als die Taten eines mörderischen Psychopathen dastehen lassen.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Blade: Trinity
Volker Robrahn

Jumper

"Große Macht bringt große Verantwortung." So jedenfalls kennt man es aus "Spider-Man" und in ähnlicher Weise aus zahlreichen anderen Superheldenfilmen, in denen ein ganz normaler Durchschnittstyp eines Tages entdeckt, dass er übermenschliche Kräfte besitzt, sie zu kontrollieren lernt und schließlich seine Macht zum Wohl seiner Mitmenschen und der Rettung der Welt einsetzt.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jumper
Maximilian Schröter

Batman Begins

Die Erwartungen sind hoch: Mit "Batman Begins" wird eine Franchise revitalisiert, die mit ihren ersten beiden Teilen (skurril inszeniert von Tim Burton) Standards der Blockbuster-Kultur der 90er definierte, mit ihren folgenden Sequels 3 und 4 (mainstream-freundlich inszeniert von Joel Schumacher) jedoch ebenso schnell an ihrem eigenen Overkill erstickte (mehr zur bisherigen Leinwand-Geschichte von "Batman" in unserem dazugehörigen

B
Titel für Sortierung: 
Batman Begins
Frank-Michael Helmke