kleine Werbepause
Anzeige

Jeff Nathanson

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Johnny DeppEs ist tatsächlich noch einmal so weit: Diese Woche kommt ein weiterer Teil der „Pirates of the Caribbean“-Reihe (ehemals „Fluch der Karibik“) ins Kino. Wir erinnern uns: 2003 überraschte Gore Verbinskis erster Teil vor allem mit einer Performance von Johnny Depp, wie man sie so noch nicht gesehen und schon gar nicht in einem familienfreundlichen Piratenfilm von Disney erwartet hätte.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache
Maximilian Schröter

Men in Black 3

mib 3 1Man darf zumindest ein wenig stutzen: Da kehrt mit Will Smith einer der eigentlich zugkräftigsten Filmstars nach mehrjähriger Pause und nach seinem letzten, beim Publikum nicht allzu erfolgreichen Drama „Sieben Leben“ ausgerechnet mit einer weiteren Fortsetzung seiner populärsten Franchise zurück.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Men in Black 3
Volker Robrahn

Catch me if you can

Für Frank Abagnale jr. (Leonardo DiCaprio) sind die "Swinging Sixties" eine Zeit, in der er um sein eigenes Überleben kämpfen muss. Seinen Vater (Christopher Walken) verehrt er, doch dessen berufliche Misserfolge und Schulden erdrücken die Familie. Als sich Franks Mutter schließlich sogar scheiden lässt, reißt er mit sechzehn Jahren einfach von Zuhause aus.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Catch me if you can
Volker Robrahn

Rush Hour 3

Die "Rush Hour"-Reihe ist ein Bilderbuchbeispiel dafür, wie man mit einer einzigen guten Idee einen unglaublichen Haufen Kohle machen kann. Ihren Erfolg verdankt die Franchise allein ihrem Grundkonzept: "Asiatischer Kung-Fu-Cop trifft auf plapperndes amerikanisches Großmaul". Das verspricht jede Menge Prügel-Action, eben so viele coole Sprüche und zahllose Gelegenheiten

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Rush Hour 3
Frank-Michael Helmke

Rush Hour 2

 

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Rush Hour 2
Volker Robrahn