kleine Werbepause
Anzeige

Jeff Stockwell

Das Zeiträtsel

Madeleine L’Engles 1962 erschienener Roman „A Wrinkle In Time“ (ins Deutsche übersetzt zunächst als „Die Zeitfalte“) zählt in den USA seit Jahrzehnten zu den Klassikern der Kinder- und Jugendbuchliteratur. 2003 wurde das Buch um drei Kinder, die sich auf eine Reise durch Raum und Zeit begeben, um ihren verschwundenen Vater zu finden, erstmals verfilmt – damals noch fürs kanadische Fernsehen. 15 Jahre später können sich Fans des Buches nun auf die mit großem Budget ausgestattete, bildgewaltige Kinoversion freuen.

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
Zeiträtsel, Das
Maximilian Schröter

Die Männer ihrer Majestät

US-Major Steven O´Rourke (Matt LeBlanc, "Lost In Space", "3 Engel für Charlie") arbeitet im Zweiten Weltkrieg als Spion für die Alliierten mit dem Auftrag, den Deutschen eine Dekodiermaschine namens Enigma abzuluchsen. In einer halsbrecherischen Aktion gelingt es ihm, den Nazis ein solches Gerät zu entwenden und bis zur Stellung der Briten zu schaffen.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Männer ihrer Majestät, Die
Henning Winter

Brücke nach Terabithia

Manchmal sind Filme nicht das, wonach sie zunächst aussehen: "The Sixth Sense" war weniger Horrorfilm als Drama. "Boogie Nights" mehr Gesellschaftsportrait als Pornographie. Und was würde jemandem entgehen, wenn er "Heat" als bloßen Actionfilm mit - zugegebenermaßen - hochkarätigen Schauspielern abstempeln und deshalb auf dieses wunderbare Charakterdrama verzichten würde? Ähnlich verhält es sich auch mit "Brücke nach Therabithia".

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Brücke nach Terabithia
Kai Kollenberg