kleine Werbepause
Anzeige

Oliver Hirschbiegel

Elser

elser 1Am 8. November geschieht das für unmöglich Gehaltene: Im Münchener Bürgerbräukeller explodiert eine Bombe und reißt acht Menschen in den Tod. Allerdings nicht denjenigen, dem dieser Anschlag eigentlich gegolten hatte. Denn Reichskanzler Adolf Hitler hatte die Veranstaltung einige Minuten eher verlassen als ursprünglich geplant und entging so dem vermutlich sicheren Tod.

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Elser
Volker Robrahn

Diana

2014 wird das Jahr der toten (Ex-)Monarchinnen. Später im Jahr folgt noch Nicole Kidman als Grace Kelly, aber jetzt also erst mal Naomi Watts als Diana, zum Zeitlauf der gezeigten Geschichte bereits Ex-Frau von Prince Charles. Denn dieser Film konzentriert sich auf die letzten Lebensjahre der Prinzessin von Wales und ihre letzte große Liebe.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Diana
Simon Staake

Mein letzter Film

Für einen guten Film braucht man nicht viel mehr als gebündeltes Talent. Mit einem Drehbuch von Literat Bodo Kirchhoff, einem der talentiertesten Inszenatoren Deutschlands - nämlich Oliver Hirschbiegel ("Das Experiment") - auf dem Regiestuhl, und Ausnahme-Mimin Hannelore Elsner als Hauptdarstellerin, was braucht man da noch? Eigentlich gar nichts. Und darum gibt's auch nicht mehr.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mein letzter Film
Frank-Michael Helmke

Ein ganz gewöhnlicher Jude

Oliver Hirschbiegel ist ein Filmemacher, der sich Respekt und Anerkennung wirklich verdient hat. Bekannt geworden mit diversen preisgekrönten TV-Filmen, darunter das grandiose Zwei-Personen-Kammerspiel "Das Urteil", inszenierte er anschließend mit "Das Experiment" und "Der Untergang" zwei der besten und wichtigsten deutschen Filme im neuen Jahrtausend.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
ganz gewöhnlicher Jude, Ein
Frank-Michael Helmke

Invasion

Die gute Nachricht: Den beachtlichen Ausstoß des deutschen Kinos an Regie-Talenten in den letzten Jahren hat man auch in Hollywood bemerkt, und hiesige Regisseure sind in der Traumfabrik gerade "in". Die schlechte Nachricht: Wie schon die asiatischen Filmemacher, die dank des Trends japanischer Horrorstreifen in den letzten Jahren von Hollywood eingekauft wurden (siehe z.B.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Invasion
Frank-Michael Helmke

Der Untergang

2004 könnte als ein denkwürdiges Jahr in Erinnerung bleiben, in dem die hiesige Kinoszene anstatt der üblichen Hollywood-Ware von zwei einheimischen Produktionen dominiert wurde, denn nach Deutschlands erstem echten Blockbuster "Traumschiff Surprise" kommt mit "Der Untergang" eine thematisch als auch künstlerisch gänzlich anders gelagerte, aber nicht minder beachtete Großproduktion.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Untergang, Der
Frank-Michael Helmke

Das Experiment

 "Ich bestrafe Sie nun mit 400 Volt." Wer einmal die Dokumentation über das sogenannte Milgram-Experiment aus den frühen 80ern gesehen hat, dem bleiben die Bilder in Erinnerung. Bilder von ganz "normalen" Menschen, die für sie nicht sichtbare Probanden einen Fragekatalog stellten und bei falschen Antworten mit Stromstößen steigender Stärke bestraften, weil sie von einem Versuchsleiter dazu aufgefordert wurden. Die

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Experiment, Das
Frank-Michael Helmke