kleine Werbepause
Anzeige

Robert Benton

Der menschliche Makel

Was ist eine gute Literaturverfilmung? Dies ist ein bei Filmfanatikern immer wieder gern debattiertes Thema, denn das Pauschal-Urteil "Das Buch war besser" ist zwar allgegenwärtig, will aber auch näher analysiert werden. Also, was ist eine gute Literaturverfilmung? Eine Adaption, die der Vorlage in möglichst allen Belangen gerecht wird (was, angesichts der naturgemäß höheren Komplexität eines Romanplots fast ein Ding der Unmöglichkeit ist)?

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
menschliche Makel, Der
Frank-Michael Helmke

Bonnie und Clyde

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Der Anfang der Revolution: Mit Arthur Penns "Bonnie und Clyde" begann die Zeit des "New Hollywood" - die Wiedergeburt des amerikanischen Kinos.

Wie in der Welt-, so kommen auch in der Filmgeschichte Revolutionen meistens dann, wenn ein Staat (bzw. seine nationale Filmkultur) am schwächsten ist und in einer tiefen Krise steckt.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Bonnie und Clyde
Frank-Michael Helmke